Tanzen

TSG Bergedorf

Ein Tanzkurs mit Elementen orientalischer Tanzrichtungen wie den klassischen indischen Tanz oder Bhangra, kombiniert mit Hip Hop und Disco-Tanz.

Goldbekhaus

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir jetzt eine Kombivariante für AnfängerInnen und Menschen mit Vorkenntnissen an:

mittwochs 10:00 – 10:30 Uhr | Gruppe 1 mit Vorkenntnissen (schwerere Tänze)
mittwochs 10:45 – 11:45 Uhr | Gruppe 1 und 2 – für AnfängerInnen und für Menschen mit Vorkenntnissen (leichte und mittelschwere Tänze)
mittwochs 12:00 – 12:30 Uhr | Gruppe 2 – für AnfängerInnen (Üben, Wiederholen, Wunschprogramm)

Tanzbrücke Hamburg

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein sparten- und geschlechtsübergreifendes Förderangebot (Lernen und Bewegen miteinander verbunden) für Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 15 Jahren.

Teil A:

Schüler/innen mit Migrationshintergrund werden bei den Hausaufgaben in den Fächern DEUTSCH, MATHEMATIK und ENGLISCH unterstützt.

Teil B:

Als Ausgleich und Anerkennung wird den Kindern und Jugendlichen eine sportliche Aktivität in der Gruppe angeboten: SELBSTVERTEIDIGUNG; KAMPFSPORT NIPPON KEMPO oder TANZEN.

 

Turn-Club Wilhelmsburg von 1909 e.V.

Jedes Kind hat ein natürliches Bedürfnis sich zu bewegen. Dieses können Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren ausgiebig bei den "Tanzmäusen" ausleben!

Turn-Club Wilhelmsburg von 1909 e.V.

Schnell, rhythmisch, sportlich - Hip-Hop-Tanzen macht jede Menge Spaß. Es ist eine Kombination aus verschiedenen Styles. Die Musik stammt ursprünglich aus den Ghettos der USA und ist mittlerweile international verbreitet. Hip-Hop wird mal langsam, mal schnell, mal auf dem Beat und mal zur Melodie getanzt. Die Moves sind sehr vielseitig und trotzdem schnell zu lernen. Die einzelnen Körperteile werden unabhängig vom Rest des Körpers bewegt.

Turn-Club Wilhelmsburg von 1909 e.V.

Schnell, rhythmisch, sportlich - Hip-Hop-Tanzen macht jede Menge Spaß. Es ist eine Kombination aus verschiedenen Styles. Die Musik stammt ursprünglich aus den Ghettos der USA und ist mittlerweile international verbreitet. Hip-Hop wird mal langsam, mal schnell, mal auf dem Beat und mal zur Melodie getanzt. Die Moves sind sehr vielseitig und trotzdem schnell zu lernen. Die einzelnen Körperteile werden unabhängig vom Rest des Körpers bewegt.

Tanzen abonnieren