Ball - und Bewegungsspiele

Sc Urania

Wir treffen uns mit den Teilnehmerinnen jeden Dienstag ab 18:45 an der Schule Lämmersieth und machen gemeinsam Fitness und Ball- Bewegungsspiele.

Aktuelle Informationen findet man auf unserer Hompage.

Wir freuen uns auf Sie.

SC Urania

Am Freitag treffen sich eine Gruppe von Frauen ab 16 Uhr an der Schule Tieloh (Stadteilschule Barmbek) und machen gemeinsam Fitness. Sie treffen sich vor dem Eingang der Schule und gehen gemeinsam in die Sporthalle.

Wir freuen uns auf Sie :)

NestWerk e.V.

Mit unserem Projekt „Tore zur Welt“ möchten wir Sprach- und Bewegungsspiele für Jungs und Mädchen aus Flüchtlingsunterkünften anbieten. Die offenen Angebote finden mehrmals in der Woche zwei bis drei Stunden lang in nahegelegenen Turnhallen statt. Über das sportliche Miteinander bei Spiel und Bewegung sollen sprachliche, soziale und kulturelle Kompetenzen gefördert werden.

NestWerk e.V.

In dem Projekt geht es darum junge Flüchtlinge in Ihrem Ankommen in Deutschland zu begleiten. Damit uns das gelingt, nutzen wir etwas, für das sich viele – egal welcher Herkunft - begeistern: Sport (vor allem Fußball). Im Übungsfeld Sport kann sich eine Leidenschaft entwickeln, mit der Struktur und Regeln leichter annehmbar werden.

 

Donnerstags: Sporthalle Barlsheide, Bornheide 2
Freitags: Sporthalle Böttcherkamp, Böttcherkamp 181

NestWerk e.V.

In dem Projekt geht es darum junge Flüchtlinge zum Reden zu bringen und sie in Ihrem Ankommen in Deutschland zu begleiten. Damit uns das gelingt, nutzen wir etwas, für das sich viele – egal welcher Herkunft - begeistern: Sport (vor allem Fußball). Im Übungsfeld Sport kann sich eine Leidenschaft entwickeln, mit der Struktur und Regeln leichter annehmbar werden.

NestWerk e.V.

In dem Projekt geht es darum junge Flüchtlinge zum Reden zu bringen und sie in Ihrem Ankommen in Deutschland zu begleiten. Damit uns das gelingt, nutzen wir etwas, für das sich viele – egal welcher Herkunft - begeistern: Sport (vor allem Fußball). Im Übungsfeld Sport kann sich eine Leidenschaft entwickeln, mit der Struktur und Regeln leichter annehmbar werden.

NestWerk e.V.

In dem Projekt geht es darum junge Flüchtlinge zum Reden zu bringen und sie in Ihrem Ankommen in Deutschland zu begleiten. Damit uns das gelingt, nutzen wir etwas, für das sich viele – egal welcher Herkunft - begeistern: Sport (vor allem Fußball). Im Übungsfeld Sport kann sich eine Leidenschaft entwickeln, mit der Struktur und Regeln leichter annehmbar werden.

TSG Bergedorf
Eimsbütteler TV
Ball - und Bewegungsspiele abonnieren