Qualifizierung

Fit für die Vielfalt

Tagesseminar

Wollen Sie „Fit für die Vielfalt“ werden? Dieses Tagesseminar ist eine kompakte und intensive Trainingseinheit in Theorie und Praxis. Es werden die Begriffe Vielfalt, Kultur, Werte und Normen in ihren einzelnen Aspekten beleuchtet sowie Anregungen für einen Dialog und Austausch mit Menschen verschiedener Kulturen gegeben. In mehreren spielerischen und praktischen Einheiten lernen Sie, wie man Sport dazu einsetzen kann, Menschen unter-schiedlicher Kulturen zusammenzubringen und die Verständigung untereinander zu unter-stützen. Auch wird beleuchtet, wie Sie mit kulturell bedingten Unterschieden im Sport und in Ihrer Vereinspraxis umgehen können.

 

Intensivseminar

Lassen Sie sich für ein Wochenende voll neuer Ansätze integrativer Arbeit begeistern. Sich zwei ganze Tage mit Vielfalt zu beschäftigen, wird Ihren Blick auf Menschen ebenso verän-dern wie den auf Ihre Organisation. Zumal Sie diese Vielfalt umfassend diskutieren, aber auch konkret erfahren: in praktischen Übungen, die teils den Körper und stets den Geist in Bewegung bringen. Gemeinsam mit den Referentinnen werden Sie einen Blick auf Gemein-samkeiten und Unterschiede zwischen verschiedenen Kulturen werfen, ihre eigene kulturelle Prägung hinterfragen und lernen die Perspektive zu wechseln. Darüber hinaus  werden Sie über kulturell bedingte Verständigungsprobleme und Situationen in Ihrer Vereinsarbeit spre-chen und Lösungsstrategien für die Vereinspraxis entwickeln. Die theoretischen Einheiten werden durch spielerische und praktische Übungen zur Stärkung des Miteinanders im Sport aufgelockert.

 

Vielfalt leben – Toleranz zeigen. Diversity im Sportverein

 

Vielfalt ist eine herausragende Ressource der Gesellschaft – auch in Ihrem Verein. Dieser Workshop eröffnet neue Perspektiven auf einen konstruktiven Umgang mit Vielfalt und Diversity.
Wie kann ein alltagstauglicher und langfristiger Umgang mit Vielfalt gefördert werden? Was kann ich als Verein gegen Diskriminierung tun? Welchen Einfluss haben gesellschaftliche Rahmenbedingungen? Welche Prägung habe ich selbst?
Diesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen. Wir zeigen Werkzeuge und Methoden zur praktischen Umsetzung im Alltag auf.